Bremsen-Service

Wir möchten Ihnen eine kleine Geschichte erzählen:
Stellen Sie sich vor, die Sonne scheint und Vögel zwitschern... Sie fahren eine steile Passstrasse hinunter... Sie nähern sich der letzten 180 Grad Kurve und beginnen zu bremsen...

 

Unterbrechen wir hier die Geschichte kurz!

 

So wie dieser kurzen Geschichte zu entnehmen ist, spielen im nächsten Abschnitt die Bremsen die Hauptrolle. Werden diese funktioniern oder nicht ?

Der Gesetzgeber und wir möchten, dass Sie sich nie diese Frage stellen müssen...


Auszug aus der Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS)

Auszug aus dem Artikel 214: Räder, Bremsen
"Fahrräder müssen mit zwei kräftigen Bremsen versehen sein, von denen die eine auf das Vorder- und die andere auf das Hinterrad wirkt."


Wir empfehlen Ihnen, die Bremsen regelmässig von uns überprüfen zu lassen. So können wir frühzeitig reagieren, bevor die Bremswirkung nachlässt. 

In unserer gut eingerichteten Werkstatt, können wir Ihnen einen professionellen Bremsen-Service für die Bremsen der Marken Shimano, Magura und Tektro  anbieten. 

 

Zurück zur Geschichte... Hier die 2 möglichen Fortsetzungen:

Möglichkeit 1: Sie haben den letzten Bremsen-Service bei kocher-bike.ch machen lassen
...die Bremsen greifen problemlos und Sie sind wenige Sekunden später sicher im Tal angelangt...

 

 Möglichkeit 2: Sie haben sich schon lange nicht mehr um ihre Bremsen gekümmert
...die Bremsen greifen nur sehr langsam und verlieren an Wirkung... Die Kurve nähert sich immer schneller... Sie können nicht mehr rechtzeitig anhalten...

 

Also, kommen Sie vorbei und lassen Sie die Bremsen kontrollieren, auch wenn Sie keine Passstrasse hinunter fahren!